Archiv der Kategorie: Allgemein

Germanys Next Topmodels – auf dem Trampolin

Diese Woche trauten sich die Schönheiten von Germanys Next Topmodel auf ein Trampolin, das hoch auf einem Dach zwischen den Wolkenkratzern Los Angeles stand. Ohne Sicherheitsnetz sprangen die Mädchen auf dem Trampolin und zeigten sich in eleganten Posen, um ein Gefühl der Leichtigkeit und Eleganz auf den Fotos zu vermitteln. Nicht nur Mut, sondern auch körperliche Fitness und Kondition musste die Kandidatinnen beweisen. Schnell bemerkte man bei dem Shooting, dass einige Mädchen mit der Aufgabe zu kämpfen hatten, denn das Trampolin forderte seinen Tribut.

Weiterlesen

Trampboards – mehr Action auf dem Trampolin

Der Name Trampboard ist, wie man leicht erkennen kann, zusammengesetzt aus Trampolin und Board. Dieses Brett, das einem Wakeboard oder Snowboard ähnelt, wurde speziell für den Einsatz auf dem Trampolin entwickelt. Es bietet eine Menge Möglichkeiten für tolle Übungen auf dem Trampolin.

Mit dem Trampboard lassen sich auf einfache Weise effektive Trockenübungen für Snowboarder und Wakeboarder umsetzen, bei denen das Verletzungsrisiko minimiert wird. Schwere Stürze auf der Eispiste und gefährliche Unfälle in hohem Wellengang lassen sich so auf einfache Weise vermeiden.

Weiterlesen

Springen gegen Stress

Mittlerweile gehört Stress für viele zum Alltag. Doch der Dschungel aus Verpflichtungen, Termindruck und Hektik hat weitreichende Folgen: Stresshormone sorgen für Herzrasen, Kreislaufschwäche und Konzentrationsschwierigkeiten. Sport hilft, Stress abzubauen und die gesundheitlichen Schäden zu vermeiden. Eine gute Möglichkeit, sich auszutoben, ist Trampolinspringen.

Weiterlesen

Ein Trampolin unter dem Weihnachtsbaum

Lange ist es nicht mehr hin, und schon klopft der Weihnachtsmann an unsere Türen. Und was gibt es schöneres, als leuchtende Kinderaugen unter dem Weihnachtsbaum zu sehen. Wer in diesem Jahr seinen Kindern eine besondere Freude machen möchte, der könnte mit einem Trampolin genau richtig liegen.

Weiterlesen

Aldi Gartentrampolin 2011

Ab dem 29. April verkauft Aldi Süd wieder ein Gartentrampolin von Crane Sports. Das Trampolin hat einen 3,05 Meter Durchmesser und ist mit einem Sicherheitsnetz ausgestattet. Durch die 3 Jahres Garantie sollte es trotz verkauf bei Aldi kein Problem mit der Gewährleistung geben. Hier die Informationen von Aldi Süd. Der Preis liegt bei 159 Euro. Wer eines der Trampoline ergattern möchte geht am 29. April am besten direkt früh Morgens zu Aldi Süd und sichert sich eines. Sobald ich erfahre wann Aldi Nord wieder Trampoline verkauft, werde ich auch ein Kurzen Artikel dazu schreiben.

Kann man durch Trampolin springen abnehmen?

Wie effektiv Trampolin springen tatsächlich beim abnehmen hilft, wird unterschiedlich bewertet. Sicher ist jedenfalls, Trampolin springen allein macht natürlich nicht schlank, dazu ist auch eine Ernährungsumstellung nötig.

Beim Kalorienverbrauch gibt es jedoch verschiedene Meinungen : Laut „Glyx – Diät“ Autorin Marion Grillparzer werden bei 10 Minuten Trampolin springen vier Mal mehr mehr Fettreserven verbrannt als beim joggen. Es werden wesentlich mehr Muskelgruppen angesprochen und außerdem die Ausschüttung von Glückshormonen angeregt. Diese sollen den Appetit hemmen und Schmerzen lindern, sowie für gute Laune sorgen. Für übergewichtige Menschen kann das Trampolin einen guten Einstieg zu mehr sportlicher Aktivität bedeuten.

Weiterlesen

Trampolin Springer gewinnen Sportmedienpreis

In der elfjährigen Geschichte des Sportmedienpreises des Kreises Coesfeld gab es in 2010 eine Premiere : Gleich in zwei Kategorien konnten Trampolinsportler als Gewinner punkten.

Diese Sportart war bisher noch nie auf dem Treppchen vertreten gewesen, deshalb freuten sich die Mitglieder des DJK Grün Weiß aus Nottuln umso mehr. Sie konnten als Mannschaft in der Teamwertung von zehn Nominierungen den obersten Podestplatz ergattern. Für den DJK GW Nottuln ist dies nach dem Aufstieg in die 2. Bundesliga Nordost mit Sicherheit noch eine Sahnehaube obendrauf. Beim Wettkampf sicherte man sich dort den Klassenerhalt mit einem fünften Platz noch am letzten Wettkampftag.

Bei den Sportlern gewann der Trampolinspringer Stephen Humberg die Einzelwertung. Er konnte vorher bereits bei seiner ersten Wettkampfteilnahme im Erwachsenenbereich einen sechsten Platz für sich verbuchen.

Damit zeigt sich einmal mehr, das der Trampolinsport den Sprung aus dem Bereich des Freizeitvergnügens und des Schulsports längst geschafft hat. Es gibt durchaus überragende Leistungen im Trampolinsport zu bewundern – dies wurde auch anschließend vor rund 600 Besuchern im Rahmen der Veranstaltung entsprechend geehrt. Die Olympiasiegerin im modernen Fünfkampf von 2008, Lena Schöneborn, gratulierte den Gewinnern persönlich und nahm die Überreichung der Urkunden vor.

Bei einem abwechslungsreichen Rahmenprogramm hatten die Zuschauer die Möglichkeit, sich einen sehenswerten Ausschnitt aus dem Portfolio der Trampolinsportler anzusehen. Die Sportler freuten sich, eine Kostprobe ihres Könnens auf dem Trampolin in einem Showprogramm abliefern zu können. Diesen Auftritt hatten sie den Veranstaltern schon fest zugesagt, lange bevor die Nominierungen und Sieger für den Sportmedienpreis 2010 überhaupt bekannt waren.

Verantwortlich für die Entscheidung über den Sieg waren bei der Vergabe des Sportmedienpreises sowohl die Sportfans des Kreises Coesfeld, die mit etwa 4500 Stimmen auf Papier oder via Internet 50 Prozent der Wertung ausmachten, als auch eine Fachjury aus Vertretern der Sportverbände und Redakteuren der Sportzeitungen. Sie lieferten die zweite Hälfte der entscheidenden Stimmen für die Wertung.
Glückwünsche gab es auch vom Landrat Konrad Püning sowie vom Kreissportbund Coesfeld und dem Sponsor Sparkasse Westmünsterland für die Sieger und Platzierten.

Trampolinspringen gegen Mukoviszidose

Das Springen auf dem Trampolin dient schon lange der Behandlung von Kindern und Erwachsenen bei den verschiedensten Krankheiten. Jetzt hat das Sportgerät jedoch auch die Bedeutung bei Mukoviszidose gewonnen.

Die Lungenkrankheit tritt schon bei Säuglingen auf und führt zu einem frühen Tod der Patienten. Schleim verstopft dabei die Bronchien, sodass sich hier Keine und Bakterien ablagern können. Die Folge davon ist, dass das Lungengewebe zerstört wird und die Bronchialwände massiv angegriffen sind. Das Trampolin könnte jedoch eine neue Therapie gegen die Krankheit werden. Betroffene Patienten haben immer mehr auch das Erwachsenenalter erreichen können, nur alleine durch verschiedene therapeutische Behandlungen. Neben einer gesunden Ernährung ist auch eine sportliche Betätigung sehr wichtig, wenn es um die Behandlung der Krankheit geht. Das Trampolin kann dabei in zweifacher Hinsicht eingesetzt werden. Zum einen macht es den jungen Patienten sehr viel Spaß und sie vergessen ihre Krankheit in dieser Zeit regelrecht. Zum anderen wirkt die erzeugte Schwingung positiv auf den Körper, denn der Schleim lockert sich durch die Bewegung und kann abtransportiert werden.

Das Trampolin kann schon lange bei der Bewegungstherapie eingesetzt werden und wird in der Medizin auch immer wichtiger. Man hat mittlerweile auch als Privatperson die Möglichkeit, ein Trampolin zu kaufen und diese zur Eigenbehandlung anzuwenden. Dabei können vor allem die Kinder das Gerät nutzen, wenn es ihnen Spaß macht. Neben dem therapeutischen Hintergrund kann man jedoch auch dem Kind die motorischen Bewegungsabläufe besser beibringen. Außerdem wird das Kind in der Konzentration massiv gefördert. Man sollte sich jedoch nicht auf diese Therapie stützen, sondern nur als Begleitung zur eigentlichen Mukoviszidosebehandlung durchführen.

Trampolin in England wieder beliebt

In England haben die Einwohner das Trampolin wieder für sich entdecken können. Das zeigen zumindest die Zahlen einer großen Supermarktkette. Dabei gilt es hier nicht nur als Fitness-Gerät, sondern auch als spaßige Freizeitbeschäftigung.

Die Kette Tesco hat in diesem Jahr wieder viele Trampoline verkaufen können. Vergleicht man die Zahlen mit dem letzten Jahr, dann hat der Supermarkt sogar viermal so viele Sportgeräte verkauft. Demnach haben die Engländer wieder mehr Gefallen an dem Trampolin bekommen. Doch auch jetzt muss die Verkaufszeit nicht komplett vorbei sein. Auch im Winter ist das Minitrampolin ein beliebtes Sportgerät, mit de man sich fit halten kann. Man hat im Winter nicht besonders viele Möglichkeiten, sich sportlich zu betätigen. Da ist das Trampolin eine gute Abwechslung. Vor allem das Weihnachtsgeschäft könnte auch mehr Sportgeräte mit absetzen, vermuten jetzt die Experten. Der Fitness-Wahn in England rührt vor allem von den Prominenten. Sängerin Madonna, Fußballspieler-Ehefrau Victoria Beckham und an Schauspielerin Gwyneth Paltrow sind dem Sport nahezu verfallen und betreiben einen regelrechten Aerobic-Wahn. Zudem hat man mit dem Trampolin auch sehr gute Chance, um abzunehmen.

Die Prominenten nutzen das Trampolin für die tägliche Gymnastik. Dies gaben sie jetzt in einem Interview bekannt. Es fördert den Gleichgewichtssinn und hält einen auch besonders fit, da alle Muskeln auf eine gewisse Art und Weise angesprochen werden. Eine Stunde Trampolinspringen kann mehr als 200 Kalorien verbrennen. Außerdem werden die Muskeln gekräftigt und man hält sich generell gesund. Auch in Deutschland nimmt der Trend immer weiter zu und geht zum Trampolin.

Trampolin World-Cup Salzgitter 2009 beendet

Salzgitter war am Wochenende der Gastgeber des Trampolin Welt-Cups. Nachdem 2006 bereits die Meisterschaft erfolgreich in Salzgitter ausgetragen wurde, konnten auch dieses Jahr wieder viele Zuschauer dem Ereignis beiwohnen.

Insgesamt trafen sich Turner aus 26 Nationen in der Sporthalle Amselstieg. Dabei ging es hier nicht nur um den Erfolg in Salzgitter, sondern um den Gesamtsieg im World-Cup. Salzgitter war damit nur die letzte Veranstaltung von insgesamt fünf. Dabei hat die Stadt die besten Voraussetzungen, um den World-Cup hier auszutragen. Die Organisation ist immer sehr gut und die Veranstaltungen werden ein großer Erfolg. Zudem gibt es hier ein sehr hohes Niveau. Der Trampolin-Wettbewerb ist dabei eine der sehenswertesten Veranstaltung in Deutschland. Doch nicht nur die Zuschauer hatten etwas zu feiern, auch die Turner, denn bei den Männern sorgte Martin Gromowski (MTV Bad Kreuznach) für einen überraschenden zweiten Platz. Bereits in der Qualifikation konnte der 26-Jährige eine gute Leistung ablegen und überzeugte somit auch die Kampfrichter. „Für mich war das der bisher größte Erfolg. Dass ich chinesische und japanische Turner hinter mir lasse, hätte ich niemals gedacht“, sagte er selbst nach dem Erfolg. Auch der Bundestrainer war überrascht, welche Leistung er erbringen konnte.

Zu jubeln gab es auch im Synchron-Wettkampf etwas für die Deutschen. Das Duo Sarah Syed (TV Weingarten) und Jessica Simon (MTV Bad Kreuznach) schafften es mit einer überzeugenden Kür auf den dritten Platz und somit auch aufs Treppchen. Dabei sagen die Turner selbst, dass die Konkurrenz sehr stark war und sie nicht mit so hohen Platzierungen gerechnet haben. Vor allem weil die Turnerinnen erst seit wenigen tagen ein Duo sind, konnten sie sich über den Sieg freuen. Nicht am Start war dieses Mal Deutschlands Aushängeschild Henrik Stehlik (28) von der TGJ Salzgitter, denn er musste seine Examensprüfungen in Politikwissenschaften ablegen.